Mittwoch, 24. Mai 2017

Time for Jane und wieder sind 2 Wochen vorbei



aber diesmal war ich fleißig,oder wie man so schön sagt...."ich hatte einen Lauf"
Sechs Blöcke sind es diesmal. Oben  Block L-2   Stephanies's Snowflake
Block K-13   Brandon's Star
Block  K-12  Doris' Dilemma
Block  L-1  Widow's Pane
Block K-9  Scout's Honor
und Block  K-11  Columbine.                                                                                                              Über Die Namen der verschiedenen Blöcke kann ich
immer wieder Schmunzeln.
Mein Post kommt etwas spät.   Mein Mann und ich waren in DK.
Ich wollte schon immer mal nach Sonderborg und bei Stoff& Stil vorbei schauen.
Wir wohnen ja fast um die Ecke, aber nie geschafft,aber heute(lach)

Ich fahre bestimmt nochmal hin,aber dann ohne MANN,nur mit Gleichgesinnten!!
Hier nochmal alle Blöcke zusammen.


Mittwoch, 10. Mai 2017

Time for Jane

 Beinahe hätte ich den Termin verpaßt.  Dabei habe ich Urlaub und Zeit genug.
Deshalb habe ich heute noch schnell ein Blöckchen genäht,leider noch nicht gequiltet.
Block   K-8   " Springbrook Park"
 Damit habe ich mich  beschäfftigt. Ein Probeblock aus dem Buch von Bernadette Mayer.
Den Block werde ich wohl als Kissenplatte verarbeiten ,mal sehen.
 Dann fand ich diesen kleinen Geldbeutel ganz witzig,für etwas Kleingeld,Karte, Lippenstift
was Frau so braucht.
Der Schnitt und das Video ist von   www.conga-baeren.de


Samstag, 6. Mai 2017

Fertisch!!!!



 Gestern ist mein Quilt   "  Knallbonbons" aus dem Buch von Bernadette Mayer
"Farbenspiele"   fertig geworden  .Ein tolles Buch mit vielen Patchworkmotive in freier Schneidetechnik.
Die Rückseite,ein Block war über und das wurde hinten appliziert.
Gequiltet habe ich diagonal,ich fand da passte


 und nun stöbere ich weiter in dem Buch,denn da sind noch tolle Anleitungen.
Ein schönes Wochenende
wünscht Gitta


Donnerstag, 4. Mai 2017

Das Kissen ist schon mal fertig

 Neun Blöcke waren über,die habe ich als erstes vernäht.
Petra,die bei mir im Kurs ist,hatte die Idee und ich habe es gleich nachgemacht.
Ja man(Frau) auch von seinen Schülern lernen(lach)
Das Kissen ist 50x5o cm groß und diagonal gequiltet
genauso wird auch die Decke gequiltet,aber erstmal wird geheftet,geheftet....
 Rückseitenstoff ist  schwarz/weiss gepunktet. Aber auch das habe ich bei Petra abgekupfert.

Sonntag, 30. April 2017

So etwas passiert auch nur mir

Mein schöner großer Anschiebetisch für meine Bernina ist hin.
Ich mußte den Tisch abschieben weil ich mit dem Freiarm nähen mußte. Eigentlich kein Problem,
wars auch nicht, und passe immer tierisch auf das er nicht umkippt.
Doch diesmal,ich weiß auch nicht wie, auf einmal kippte der Tisch um und zwar so unglücklich
das er genau in der Mitte gebrochen ist.
Ich hätte heulen können.
Als erstes meinen Mann gerufen,sein Kommentar,kauf dir doch einen neuen.
Ich, weißt du eigentlich wie teuer so ein Tisch ist!!!!!!
Ich fahre zum Bauhaus und hole einen Kleber,war dann die Antwort vom Göttergatten.




Die beiden Hälften wurden mit einem Spezialkleber geklebt,dann sollten sie 12 Stunden aushärten.
Schön ist was anderes,aber ein Versuch ist es wert.
 Nach dem aushärten wurden die Klebefläche noch geglättet.
Ich hätte nicht gedacht das es klappt und  hält .  Mit dem Ergebnis kann ich erstmal leben.


die Stickbilder fand ich beim aufräumen.
und mein Knallbonbon-Quilt muss auch mal endlich fertig gestellt werden.
Ich wünsche euch allen einen sonnigen 1 Mai.


Mittwoch, 26. April 2017

Time for Jane



 Schon wieder ist es soweit,  Zeigetag bei   Time for Jane.
Vier Blöcke sind es diesmal geworden.
Oben   Block  K- 4   *Thea's  Turn*
 Block   K- 5  *Passing Through*
 Block K-6    *Ann's Folly*
Block K-7   *Rose of Sharing*
Reihe  H-I und  J ist jetzt auch komplett
zusammengenäht und gequiltet.

Montag, 24. April 2017

Ostern ist vorbei

 und das Wetter war bei uns im hohen Norden so was von besch.....,
also Nähwetter.
Die Geo-Bag geisterte ja durch die Blögge und auch mich hat es dann gepackt.
Anleitung ausgedruckt und los.
Die Video Anleitung von Pattydoo ist wirklich großartig.

Zwei große und eine kleine Tasche sind fertig und das werden bestimmt auch nicht die letzten bleiben.
 Mein Polaroid Kissen ist fertig

 und  Resteverwertung,mal sehen was ich daraus mache. die Idee habe ich aus der neuen  Patchwork-
Spezial.
Aber als Läufer möchte ich es nicht verwerten,vieleicht ein Marktkorb,mal sehen.