Sonntag, 15. Januar 2017

So ein Mist

alles zugeschnitten
 genäht
 Die erste Hälfte des Sechseck zusammengenäht,um  festzustellen da stimmt was nicht!!!
Hin und her überlegt Anleitung nochmal durchgelesen,5"x10" sollten es doch sein, dann diagonal durchschneiden,hab ich alles gemacht.                   

Nochmal Anleitung studiert,um dann auf der kleinen
Abbildung  5 7/8" zu lesen.  So ein Mist,ich muß aber auch sagen,das das in der Anleitung etwas unglücklich beschrieben ist.
Also wenn ihr den Quilt näht paßt auf.

 Natürlich mußte ich alles neu zuschneiden 5 7/8"x10",dann paßt es auch.
Was ich mit den verschnittenen Teilen mache, mal sehen,irgendwas fällt mir schon ein.

Die erste Reihe ist fertig,nun muß ich erstmal Stoff nachkaufen.
 Aus lauter Frust wurde erstmal ein Rucksack genäht,der schon lange auf meiner Liste stand.
 Aus verschiedenen Wachstüchern,oben Kunstleder in Silber,mit etwas Lila,was man leider nicht so auf dem Foto sieht.
Die Anleitung ist von   *Der Stoff* und eine Kollegin aus Essen hat den Schnitt entwickelt.

Mittwoch, 11. Januar 2017

Time for Jane und neue Stoffe für das nächste Projekt

 Zwei Blöcke habe ich geschafft und fast hätte ich den Termin wieder verschwitzt.
Oben Block J-7  Chicken Tracks
Block J-6  Granny Weaver
 So sieht meine Designer Wand aus. Einzelne Blöcke mit Zettel,damit ich bloß nicht einen Block doppelt nähe(ist mir schon zweimal passiert)
 hier die eine Hälfte des Quilt,die schon fertig ist
  Aus dem Buch das ich zu Weihnachten von Angelika bekam,
habe ich mir dieses Modell ausgesucht .  "Camouflage"

 Das ist meine Stoffauswahl,aber mir fehlen noch einige.
12 Rosa und 12 Blaue brauche ich.

Dienstag, 10. Januar 2017

Wenn das Wetter bei uns besser wäre

 hätte ich  den kleinen Quilt gerne im Wald fotografiert. Aber da es bei uns im hohen Norden im Moment nur grau und nass ist, kam der Wandbehang an die Pinnwand.
Vielleicht ,wenn das Wetter mitspielt kommt nochmal ein Foto im Wald oder Garten.
Für das Binding habe ich Reststreifen aus dem Quilt genommen.
Liebe Grüße an meine Leser
Gitta

Sonntag, 8. Januar 2017

Das Top ist fertig

  Blöcke sind fertig
 Das Top ist jetzt auch zusammen genäht.
Mit der Farbkombi bin ich  auch zufrieden.
Aber nun ging es an`s quilten und da war ich mir überhaupt nicht sicher WIE !!???
 Also Lieblings Nachbarin angefunkt, kam auch sofort  (gut das wir nur zwei Häuser entfernt wohnen) und nach ihrer Meinung gefragt.
Das ist dabei herausgekommen,einfach gerade Linien quilten.
Erst war ich noch etwas skeptisch,aber je mehr Linien ich nähe um so besser gefällt es mir.
Danke Angelika!!!!!
Vielleicht schaffe ich es heute noch,das Top komplett fertig zu quilten.
Ich glaube es gibt heute ein schnelles leichtes Essen(lach)

Donnerstag, 5. Januar 2017

So langsam wird der Wald voll

 Eule,Igel,Hase,Fuchs ,Schmetterling und Blumen,alles was das Herz begehrt.                                    So langsam wird der Wald voll.
Mir fehlen noch ein Schmetterling und ein Fuchs,dann habe ich es.

Mutter's Erde wächst auch langsam.  Das ist ein schönes Projekt für Abends auf dem Sofa.

Sonntag, 1. Januar 2017

Ein frohes neues Jahr 2017

Ein gesundes,friedliches,kreatives neue Jahr 2017 wünsche ich euch allen.

Ein paar Blöcke sind fertig geworden und so langsam finde ich die Farbauswahl okay.
Sieht schon ein bischen nach Ostern aus(grins).
Kommt gut in die neue Woche
Liebe Grüße
Gitta

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Eins nach dem anderen

 Erst kommt das Model  " Fancy Forest", was ich im Sommer bei Saskia gekauft habe.
Fünf Blöcke habe ich schon,nur mit der Farbauswahl bin ich noch nicht so zufrieden.
Vielleicht entscheide  ich mich noch um,
 und dann kommt ein Projekt aus diesem Buch,last euch überraschen!
Stoffe suche ich Am Freitag aus.
Noch was,verschwinden bei euch im Moment auch so viele Kommentare!?