Sonntag, 15. Mai 2011

Läufer und Nähmäppchen






Das ist doch vielleicht auch etwas für euch.
Der Läufer ist aus den neuen Buch ,vonAnne-Pia Godske Rasmussen.
Das Nähmäppchen ( kann man nie genug haben) aus einer alten Patchworkzeitung.

Kommentare:

  1. Wow, Gitta, Du bist ja fleißig. Ein schöner Läufer und das Nähmäppchen ist einfach süß.
    LG,Heike

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück an der Nähmaschine :-) Ich dachte schon, Du wärst ausgewandert ;-))
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch Beides!!!!
    Ich mag deiner Stoffwahl sehr ☺
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Der Läufer macht ja richtig gute Laune- gefällt mir sehr :)
    So was Fröhliches kann man gut haben, nachdem die Sonne uns ja nun ein wenig im Stich gelassen hat.
    Und das Mäppchen ist pfiffig- ist das erst mal eine eingefasste Fläche und wird dann durch Nähte in Form gebracht?


    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du ja tolle Sachen genäht. Ich finde beide Sachen toll, aber ganz besonders hat es mir das Nähtäschchen angetan. Wirklich gut gelungen.
    Liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für Deinen Kommentar!! Und das Nähmäppchen ist ja richtig toll geworden, man soll auch immer mal in die alten Zeitschriften gucken!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir