Dienstag, 27. September 2011

Etwas für die Seele

Etwas mußte ich machen .......(nach den Frust..lach)
Ein kleines Deckchenn,nach einer Anleitung von ..Butik Kastanja DK...
Kennt ihr die Schmuck-Clips (ich nenne sie einfach so)???

Kommentare:

  1. Das Muster geht immer :-)Die Klammern kenne ich (noch) nicht. Sind das beklebte Wäscheklammern ?
    Liebe Grüße
    Angelika

    PS: Dein Bücherquilt würde bei mir Asyl bekommen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gitta
    Deine drei Wichtel haben es mir heute aber besonders angetan .. die sind sooo süss !
    Das Bücherregal finde ich auch gelungen -
    doch - Du hast Recht - hole es nach der dunklen Jahreszeit wieder hervor, und bestimme neu, was Du damit weiter machen wirst.
    Das Deckchen hat eine tolle originelle Form,auch die Schmuck-Clips sind gelungen -
    Dein Frust ist hoffentlich inzwischen verflogen ...;-)
    Liebe Grüsse aus dem Norden.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Hu Hu Gitta, sehr schön dein Deckchen !!! Butik Kastanja hatte übrigens seeehr schöne Sachen in DK, hast du da gekauft ??
    Sind die Clips fürs Haar ??Lass dich nicht frusten !! Liebste Grüße von Suzan

    AntwortenLöschen
  4. Hi Gitta,
    das Deckchen ist wieder so super schön!!!
    Dein Regalquilt finde ich toll, und irgendwann fällt dir bestimmt ein, wie du den Quilt retten kannst, so dass er auch dir gefällt,
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gitta,
    das Deckchen im skandinavischen Stil ist zuckersüß, ich muß mich da auch endlich mal rantrauen.
    Hab einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gitta,
    das Deckchen ist toll geworden.
    Dein Bücherregal ist auch schön und nach einer Ruhepause, kommt für Dich sicher auch DIE Idee, wie es weitergeht.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  7. ERFREULICH,wenn dein Frust anschließend so tolle Sachen wie dieses Deckchen hervorbringt...
    Wir sehen uns morgen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir