Donnerstag, 6. Oktober 2011

Kleinkram

Kennt ihr die Scheren-Etui`s ??
Das Muster von der kleinen Blüte ,habe ich mal von Angelika bekommen!
Es ist so praktisch, die winzig kleinen Quiltnadeln verschwinden nicht so schnell(wie in einem gr. Nadelkissen)
Und zwei neue Bilder,Christmas*Stitchings,gekauft in Odense Helene Juhl.

Kommentare:

  1. Oh ja,
    von diesen Scherentaschen hab eich auch schon etliche genäht!!! Sind immer toll!!!

    Und deine neuen Redworkstickereien gefallen mir sehr gut. Diese Messe in Odense scheint sich ja richtig gelohnt zu haben!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gitta,
    das ist ja schöner "Kleinkram". Von den Scherentaschen habe ich schon gehört, aber noch keine selbst genäht.
    Deine Stickereien sind so süß.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh,
    Deine Kleinigkeiten gefallen mir gut, die Blüte ist ja so süß....
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Die kleinen praktischen Helfer
    in neuer Stoffkombination
    gefallen mir.
    lG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Die Scherentaschen sind immer wieder toll, hab sie auch schon genäht.Deine kleinen Redworkstickereien sind echt süß.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gitta,
    deine kleinen Scherenetuis sind ganz bezaubernd, auch diese Mini-Nadelkissenblüte ;-) Deine weihnachtlichen Stickereien gefallen mir ebenfalls sehr, bin mal gespannt, was dabei am Ende herauskommt! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du schöne Stoffe ausgesucht für deine Scherentäschchen.
    Die sind dir gut gelungen.
    Liebe Grüße,Anja.

    AntwortenLöschen
  8. Diese Scherentaschen kenne ich gar nicht (gut das es Blogs gibt) die sind ja praktisch und sehen irgendwie witzig aus.

    Deine Stickereien gefallen mir auch richtig gut!!!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir