Sonntag, 29. Mai 2011

freischneidetechnik



das könnte euch vielleicht auch interesierren
das wird eine tasche inder freien schneide-technik,
aus einer alten lena special.

mein nächstes projekt





jetzt möchte ich endlich meine froschdecke in angriff nehmen

Mittwoch, 25. Mai 2011

freie schneidetechnik


danach habe ich aus den buch " freie schneidetechniken" von tina mast
den wandbehang mit vase.
einmal in natur-tönen und einmal in blau "etwas maretim" gehalten.
das ist eine technik die mir sehr viel spass macht

probleme



Problem behoben!!!! Gott sei dank,ich konnte nicht mehr in mein Blog rein, wie auch immer?
Aber gut wenn man eine nette kompetente Nachbarin hat, die einem hilft.
vielen dank Angelika!!!!!!!
Ich war am Wochenende fleissig und wollte einige bilder zeigen und nichts ging mehr.Aber nun !!

mein Kaleidoskop ist fertig

Freitag, 20. Mai 2011

Süsses Wochenende



Eine Praline zum Wochenende!!!!!! Oder für die Nacht!!!!!
Macht GARANTIERT nicht DICK!!!!!!
Schönes Wochenende und nascht nicht soviel.
Lbgr Gitta

Donnerstag, 19. Mai 2011

Es wird langsam

So sieht das Gute Teil von hinten aus.

Drei Stunden habe ich gebraucht , um das Papier zu entfernen, puhhhhhh Spass ist was anders.
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, jetzt noch quilten ,ein Binding rum ,ich glaube in Pink und fertig!!!

Vielen Dank für die Tips wie man das Papier am besten entfernt.
Da hilft aber nur pulen ,pulen und nochmals pulen.

Dienstag, 17. Mai 2011

Fast FERTIG

Es wird langsam, es reicht jetzt auch.Spannend ist es nicht zu nähen!!!!

SO ganz zufrieden bin ich auch nicht,es sind ein paar  Nähte die treffen sich nicht so "100%""""""""!!!!!



Jetzt muss das Papier noch ab " hat einer einen Tip wie es am besten geht ?????
das ist nervig! Diese kleinen Teile nee wie BLÖD!!!!!!!!!

Sonntag, 15. Mai 2011

Läufer und Nähmäppchen






Das ist doch vielleicht auch etwas für euch.
Der Läufer ist aus den neuen Buch ,vonAnne-Pia Godske Rasmussen.
Das Nähmäppchen ( kann man nie genug haben) aus einer alten Patchworkzeitung.

Sonntag, 8. Mai 2011

Reste-Tasche


das könnte euch vieleicht auch interessieren .

Endlich wieder Zeit zum nähen

Zwei stressige Wochen sind vorbei und ich kann endlich wieder NÄHEN. Es sind noch einige UFOS die im Schrank liegen!!!!
 Aber ich habe ein neues Projekt angefangen.


Aus der neuen PATCHWORK_IDEEN habe ich den Oktoboskop angefangen.

irgendwie hat es mich gereizt und da mein Nähzimmer so schöööööööön aufgeräumt war hat es richtig spass gemacht ,das gewohnte Chaos wieder herzustellen.



Langsam  wird es wieder "NORMAL" ist nun mal so wenn in den Stoffen gewühlt wird.
Die Hornveilchen kommen zum schluss.