Mittwoch, 26. Dezember 2012

Das war Weihnachten 2012

 Weihnachtsbaum 2012,nach anfänglichen Startschwierigkeiten und ein Gang zur Nachbarin ,nee was hatte sie ihren Baum hübsch geschmückts,klappe es auch bei mir(lach)
 Das werde ich jetzt öffters so machen.....Meine Ufos verschenken ,dann als fertiges Teil wieder bekommen.Ich hatte keine Lust mehr zum stricken und immer wenn ich auf diesen halbfertigen Schal schaute bekam ich ein schlechtes Gewissen.Also alles zusammen gepackt und rüber zu Angelika .Sie kann die Wolle bestimmt gebrauchen ,ist doch schade, wen sie nur so rumliegt.Dann die große Überraschung.......!!!!
Zu Weihnachten bekam ich ihn fertig gestrickt ,dann noch als Loop..Super!!! Danke Angelika!!
Aber keine Angst es kommen keine Ufos mehr.


Das darf ich jetzt zeigen,mein Geschenk an die besagte "Nacharin"
 "Ein Mug Bag"
Das Muster ist von"RedBrolly".

Das Säckchen hab ich mit Klettband gearbeitet.In der Anleitung wird es mit der Hand angenäht.
Und zum Schluß mein Tisch für die Sauna-Mädels.

Kommentare:

  1. Also die kleine Tasche ist der Hit! Dein gedeckter Tisch sieht auch sehr hübsch aus. Und die Geste deiner Nachbarin ist wirklich großzügig. Zum Glück ging es gut für dich aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen sehr schönen Blog, ich habe ihn soeben entdeckt. Deinen Blog habe ich in meine LiebLinks-Liste aufgenommen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist echt der Knüller :-)Ich freue mich schon auf das nächste Gruppentreffen, wo ich sie der breiten Öffentlichkeit vorstellen kann ;-))
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gitta, Dein Baum ist so schön, ich liebe es schlicht.
    Die Tasche für die Tasse ist ja super schön, mir gefällt sie sehr gut.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Dein Baum ist sehr schön, die Tüten machen sich prima darauf. Das mit dem Schal war ja ne tolle Überraschung und er ist auch richtig schön! Die mug bag gefällt mir auch, das ist ja ein ideales Geschenk für einen Teetrinker.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gitta,

    einen schönen Weihnachtsbaum hast du geschmückt und auch der gedeckte Tisch gefällt mir sehr. ...ganz zu schweigen, von dem tollen Geschenk für deine Nachbarin!
    Klasse ist es doch, wenn man ein UFO weitergibt und ein feritges Geschenk zurück bekommt;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gitta,
    Deine festlich gedeckte Tafel ist einfach wunderbar. Da möchte frau am liebsten gleich Platz nehmen. Tolle Idee ist Dein MugBag, darüber hat die Nachbarin sich bestimmt riesig gefreut.
    Dir eine schöne Zeit
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gitta,
    dein MugBag ist echt knuffig und du hast es auch noch ein wenig praktischer gemacht als die Vorlage. Total schön.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du aber ein ganz tolles Geschenk für Angelika genäht. Vielleicht soll ich auch überlegen ein UFO weiter zu geben ;-))..
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  10. -ah deswegen konntest du die Tassentasche nicht vorher zeigen *lol* Sie ist echt schön, und ich kann mir gut vorstellen, dass deine Nachbarin sich gefreut hat ☺ Oh ich lese gerade, sie will damit angeben beim nächsten Quittreffen, die anderen werden staunen!
    Ja, jetzt ist der ganze Rummel vorbei..., schön dass wir uns morgen wieder sehen!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gitta
    Einen schönen Baum hast du.
    Woowww die TassenTasche sieht wunderhübsch aus, das ist aber lieb von deiner Nachbarin das sie dir den fertigen Schal gebracht hat.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gitta,
    die Mug Rug Bag ist ja der Hammer - klasse!!!
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Neue Jahr.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir