Dienstag, 26. März 2013

Wie blööööööd kann man nur sein

Da nähe ich schon die ganze Zeit mit Fuß Nr. 8. der in der Grundausstattung der neuen NäMa dabei ist. In der Meinung das ist der Inch-Fuß!!!!!!!
Wundere mich schon das die Blöcke nie so ganz hinhauen, um dann festzustellen" Fuß 8" ist ein Jeans-Fuß (was auch immer das ist und wozu man ihn braucht).
Einen Inch-Fuß hatte ich gar nicht,und der hat die Nr.37(denn ich mir aber sofort besorgt habe)
Nun klappt es auch mit den Maßen(grins).
Aber ihr müßt doch auch sagen die sehen sich sehr ähnlich(hätte es ja auch mal kontrollieren können).
Aber so bin ich, näh munter drauf los, wundere mich zwar,aber nähe weiter!!!!

Sechs Sterne und einen" Halben" habe ich geschafft.Wird auch Zeit,denn ich hinke bei "oh My Stars" etwas hinterher.
Das ist eine Resteverwertung....ich hatte so viel von dem teuren Wollfilz (HASEN) über.
Ich dache daraus könnte man noch ein paar Schildchen machen,geht mit dem Stempel prima,und sieht auch nicht schlecht aus.
So nun muss ich erstmal den Inch-Fuß verdauen.
Gute Nacht und liebe Grüße
Gitta

Kommentare:

  1. Liebe Gitta, muss echt schmunzeln über deinen Beitrag. Mir ging`s andersrum, bei meiner war ein Inch Fuß dabei, das hatte ich aber nicht abgespannt und kaufte mir einen zweiten Fuß Nr. 37.....Sollte ihn wer brauchen können - bitte melden. Mit den Sternen hinke ich auch hinterher, weil ich den Hintergrundstoff ja zweimal verplant hatte, ihn aber nun nachbekommen habe. Jetzt kann auch ich aufholen.
    LIeben Gruß aus dem verschneiten Wien
    Mona

    AntwortenLöschen
  2. Hol Dir keine Magenschmerzen wegen des Inch-Fußes, ist ärgerlich, aber noch nicht zu spät. :-)
    Den Jeans-Fuss kann ich Dir auch nicht erklären, da gibt es sicherlich Fachfrauen, die sich da genau auskennen.
    Wichtiger für mich sind Deine schönen Sterne, und die tolle Idee mit den Stempelschildchen.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gitta,
    ich lache mich schlapp ;-)) Hättest Du doch mal die Nachbarin gefragt, die hat nämlich die Nr. 37 und seit kurzem auch den längeren Kniehebel :-))
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Fast vergessen : die Idee mit den Filzanhängern ist genial !

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gitta,
    die sehen sich wirklich sehr ähnlich und ich glaube, das hätte jedem passieren können. Nicht mehr ärgern, sondern weiternähen...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gitta. Die hätte ich auf den ersten Blick auch verwechselt.
    Der Jeansfuß soll ganz großartig für dicke fette Nähte an Jeans sein.
    Es gibt doch diesen Ordner "Features" von Bernina- da sind alle Füßchen mit den Besonderheiten beschrieben und bei YouTube gibt es kleine Filme dazu.
    Man staunt oft, dass Spezialfüße nicht nur "Schnickschnack", sondern echte Helferlein.

    Frohes Nähen
    Ute :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gitta,
    die Füße sehen sich wirklich zum Verwechseln ähnlich.
    Mit den Sternen bin ich auch im Rückstand und die Idee mit der Resteverwertung des Filzes finde ich super.
    Übrigens gefallen mir deine Hasen ganz ausgezcihnet.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gitta,
    die Füße sehen sich aber auch wirklich zum Verwechseln ähnlich. Mit den Sternen bin ich auch im Rückstand.
    Deine Filzhasen gefallen mir ausgesprochen gut und die Resteverwertung des Filzes ist eine tolle Idee.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  9. Da kann man schon mal durcheinander kommen wenn die Füßchen sich auch so ähnlich sehen. Deine Sterne sehen schön aus, zum Glück klappt das nun mit der richtigen NZ.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. LOL...das hat mir auch passiert..ganze Tag mit die falsch Fuß genäht... Du bist nicht allein:-)
    Hugs,
    Liz

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gitta,
    ach, das ist ärgerlich gell... aber bestimmt schon jeder von uns mal passiert, also du bist NICHT blööööd sondern in guter Gesellschaft ;-)
    Die beiden Füßchen sind meine absoluten Standardfüße, die 37 bei inch und die Nr. 8 bei 0,75cmNZ, ich hatte mir den zugelegt weil er vorne offen ist und im Gegensatz zur üblichen Nr. 1 den Blick auf die Naht freigibt, also ich nehm den für fast ALLES.
    Ich hoff, du kannst Freundschaft mit ihm schließen...
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gitta,
    endlich hast du das richtige Nähfüßchen, darüber freue ich mich mit dir ..... aber ärgerlich ist das schon, da hast du sicherlich "gefummelt" mit deinen Blöckchen.
    Viel Glück mit dem neuen Füßchen und frohe Oster wünscht dir deine Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir