Montag, 19. August 2013

Und noch eine Tasche.....

 Diesmal eine Origami-Tasche,gesehen bei Angelika .Wie gut das Angelika nur zwei Häuser weiter wohnt und das gleiche Hobby wie ich hab.Besser kann es mit den Nachbarn nicht klappen.Immer bereit mir etwas zu zeigen,oder am PC zu helfen,wenn ich mal wieder  nicht weiter weiß.Da wir beide eine Bernina Nähmaschine haben, werden Nähfüße auch schon mal getauscht.Besonders der Stich-Regulator ist öfters bei mir.Obwohl das Freihandquilten nicht mein Ding ist.Da muss ich noch mächtig üben.
 Die Tasche ist mächtig geräumig,für den Markteinkauf  Ideal.
Schnell genäht ist sie auch noch !!!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Gitta,
    schon wieder so eine tolle Tasche, die ich bisher nicht kannte. Meine to-do-Liste wird immer länger!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. So eine Nachbarin hätte ich auch gern :o) Ich hab leider nur Drachen und Störenfriede um mich herum :o(
    Die Tasche sieht richtig toll aus, und scheint wirklich super viel Platz zu bieten! Da macht shoppen bestimmt nochmal so viel Spaß

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja die sieht sehr praktisch und geräumig aus, ja so eine Nachbarin hätte ich auch gerne, hier hat keiner Verständnis für mein Hobby.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. oh cool, ich hab auch so eine Nachbarin lach, aber die ist noch ein wenig mehr Anfängerin als ich und noch nicht 200%tig infiziert.
    Winkegrüße Lari, die jetzt gleich mit Töchting und Freundin zum Bus fährt, damit die beiden auf Klassenfahrt fahren. Und dann wieder ins Bett, eine zweite Nachthälfte schlafen.

    AntwortenLöschen
  5. Das nenn ich wahre Nachbarschaftshilfe - so schön, wenn man mit der Nachbarin das gleiche Hobby teilt. Die Tasche ist toll und sie sieht sehr geräumig aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Da haben wir beide aber Glück mit der Nachbarin, was ? ;-))))

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir