Sonntag, 26. Januar 2014

Da kommt Freude auf....

wenn alles läuft. Die Sticki. schnurrt wie eine Katze.

Mit der" Alten" wird dann genäht. Ist eine treue Seele und ich bin froh das ich sie behalten habe.
 Dieses hier soll ein Kissen werden.Grauer Leinenstoff und Batiks
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!!!!!!

Kommentare:

  1. Huhu, die Stickarbeit gefällt mir sehr gut !
    Ja von einer liebgewordenen Nähma kann frau sich einfach nicht trennen. Ich habe meine kleine Elna auch behalten nachdem ich mir die Große gekauft habe :-)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hach so eine Sticki, das wäre auch nochmal was... träum... Das kleine Motiv gefällt mir gut. Und auch der auch der Beginn des Kissens ist schön.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. So schön, wenn man an zwei Stellen arbeiten kann, gell! Schön ist die Stickerei und die Alte (Nähmaschine natürlich!) musst du unbedingt behalten. Je älter je besser...... Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Meine alte Näma habe ich auch behalten, denn die Neue könnte ja einmal nicht funktionieren. Das ist so ein tolles Stickmotiv. Eine Stickmaschine ist die nächste Anschaffung. Ich bin gespannt auf das Kissen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gitta,

    Glückwunsch zur Stickmaschine...die Stickarbeit sieht klasse aus....und auch der Beginn von deinem neuen Kissen macht neugierig;-)

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gitta,
    ein schönes Stickmotiv hast Du da auf der Maschine. Das Kissen wird bestimmt schön.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gitta,
    ja, wenn alles läuft, ist es prima. Ich mache es auch oft so, dass ich sticke und nähe, schwierig ist es nur bei vielen Farbwechseln.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gitta,
    die Stickis bewundere ich immer auf den Messen und ich verstehe, dass du deine alte Maschine behalten hast.
    Auf dein neues Projekt bin ich gespannt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Stickmotiv!!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. :) Und PASPELN!
    Ich liebe Paspeln!

    Liebe grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gitta,
    das glaub ich, dass da Freude aufkommt. Bist du mit der Stickmaschine zufrieden? Ich möchte mir auch irgendwann mal eine zulegen und halte schon mal Ausschau.
    LGBIanca

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gitta,
    auf das Kissen bin ich sehr gespannt !

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gitta,
    da hast Du ja ein tolles Maschinchen, was für ein schönes Stickmotiv, und Dein neues Kissen sieht ja schon interessant aus, bin gespannt wie es dann fertig aussieht.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gitta,
    es ist nie verkehrt, die "abgelegten" Maschinen noch zu behalten. Wer weiß, vielleicht muss die neue mal in die Werkstatt oder so.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. -ja herrlich wenn alles klappt ☺
    Tolles Motiv!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  16. Schönes Stickmuster und der Anfang vom Kissen sieht schon mal interessant aus.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  17. Ja, liebe Gitta, wenn die Stickmaschine das Sticken so toll wie die deine übernimmt, könnte auch ich mich glatt noch dafür begeistern ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Gitta,
    ach, wenn ich nur so gut nähen könnte :-) Du zauberst immer solche schönen Sachen, wenn Du die Nähmaschine schnurren lässt wie eine Katze.... herrlich.
    Meine Mama hatte früher in meiner Kindheit eine Trittnähmaschine ( denke... so nennt man die doch oder?!) die fand ich immer toll ;-)
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir