Montag, 13. Januar 2014

Ein Lone-Star aus Anni Downs Stoffen.

 Meine Freundin Ruth(leider ohne Blog) hat sich beschwert ,das auf meinen Blog soooooo lange nichts neues zu sehen gibt.Also Ruth hier die Neusten Bilder!!!!
 Ein Lone- Star.Diesmal habe ich Anni Doens Stoffe benutzt,vielleicht etwas ungewöhnlich.
Die neue Serie hat wunderschöne Nähmotive,also auch bestens für Näh-Utensilos geeignet.

 Der Stern ist jetzt 50x50cm groß. Ob es ein Kissen oder eine Mitteldecke wird, mal sehen????

 Auch für welchen Rand ich mich entscheiden soll ist noch nicht sicher.  Was meint ihr!!!!!!!
 Das hier ist nichts für schwache Nerven(lach).Zeigen kann ich es erst am letzten des Monats.


Kommentare:

  1. Liebe Gitta,
    ich weiß man, wozu die kleine Fitzelarbeit gehört. ;-) Ich bin da auch dabei und schon ganz fleißig. Dein Lonestar gefällt mir gut und der hat ja gar keine Y-Nähte. So könnte ich mir vorstellen, könnte ich auch einen nähen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Du machst bei der Hasenbach-Challenge mit! Na, da bin ich ja gespannt! Du hast Recht: nichts für schwache Nerven :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gitta
    Schön, dass du auf deine Freundin hörst - so kommen wir alle auch in den Genuss von diesen tollen Bildern zu deinem sehr schönen Quilt. Und das zweite sieht wirklich nach Nervenstrapazierarbeit aus!¨Bin gespannt was daraus entsteht!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gitta,
    der ist wunderschön. Ich würde das Blau mit den Punkten nehmen.
    Aus Amerika hat mir vor Jahren eine Freundin ein Buch über den Lone Star mitgebracht. Seit der Zeit nähe ich das Muster auch immer wie Du. Ich bin gespannt was du da machst???
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gitta,
    ich würde den hellen Stoff nehmen :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gitta,
    dein Lone-Star ist sehr schön und auch die Stoffe von Anni Downs.
    Als Umrandung würde ich nicht den karierten Stoff nehmen, eher den links, den helleren.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Dein Lone- Star sieht super aus. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut.
    Mit gefällt der dunkle Rand sehr gut.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gitta, Du hast einen wunderschönen Lone-Star mit sehr schönen Stoffen genäht.

    Bin gespannt auf das was Du da noch nähst.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Awesome Lone star and fabrics.Have a fun week!!

    AntwortenLöschen
  10. dein Lone-Star schaut klasse aus. Und ich bin sehr gespannt auf das Fitzel-Ding.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gitta,

    super schaut dein Lone Star aus.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaub ich weiß was Du da auf Papier nähst, und freu mich schon es von vorne zu sehen. Der Lonestar wird super, die Stoffe sind sehr schön!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gitta,
    ohhhh die Farbzusammenstellung - ein Traum!!!
    Und das Fitzelwerk habe ich auch schon gemacht .......wurde aber sehr süß! Am Anfang sagte ich "Paperpiecing ist nix für mich", jetzt reitzt es mich doch ab und zu. Nur Geduld ...und ganz im Hier und Jetzt sein...;-)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  14. SO habe ich mir die Quilt-+Patchwork-Jahr-Eröffnung vorgestellt, lb.Gitti!:-)
    Der Lone-Star sieht sehr schön aus - mal wieder tolle Stoffe kombiniert...Freu mich auf den 29.***!!!
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  15. SOOO habe ich mir die Quilt-+Patchwork-Jahres-Eröffnung vorgestellt, lb.Gitta :-) !!!
    Der Lone-Star sieht wunderbar aus - die Stoffkombination ist wieder sehr hübsch, du hast dafür einfach "ein Händchen"...
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht ja ganz nach PPP und der Hasenbach-Challenge aus. Dein Stern ist super - die Stoffe gefallen mir ganz gut.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir