Samstag, 24. Mai 2014

Lavendel-Briefchen und das fertige Kissen

 mit diesen Lavendel-Briefen bin ich in Massenproduktion gegangen(was ich ja eigentlich hasse)  Aber ich glaube die werden auf dem Pfingst-Markt gut weggehen. Ob ich die Briefchen noch mit einem Knopf versehe,mal schauen. Und wenn, dann ist das eine Arbeit für meine Freundin Ruth die mich morgen besucht und zuarbeitet. Wie sagt sie immer sooooo schön."Ich mache dann die Niederen  Arbeiten".
 Das fertige Kissen wollte ich euch nicht vorenthalten.Die Buchstaben sind auf grauen Leinen appliziert, und einer hellgrauen Paspel.

Kommentare:

  1. Wow, Du warst ja fleissig. Die Briefchen sind hübsch! ( mit Knopf wahrscheinlich noch mehr.) Das Kissen ist toll!
    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist wunderschön ! Brauchst Du noch Knöpfe ? Nicht dass Ruth zum Müßiggang verleitet wird. Das ist bekanntlich aller Laster Anfang ;-))

    AntwortenLöschen
  3. " unglaublich " ...Deine Massenproduktion - doch wunderschön - genau wie das Kissen !
    Viel Erfolg auf dem Markt.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gitta,
    Die Briefchen sind richtig hübsch, ich würde noch einen Knopf drauf nähen. Das Kissen ist klasse. Ist das auch für den Markt?
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Briefchen würde ein Knopf sehr gut stehen. Das Kissen ist super!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja eine fleissige Biene - deine Kissen sind uh herzig und mit Knopf natürlich noch mehr! So schön, wenn man eine so hilfreiche Freundin hat! Auch das Kissen gefällt mir sehr!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Die Briefchen gefallen mir gut, mit Knopf sehen sie sicher perfekt aus,
    Das Kissen finde ich super!
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gitta,
    deine Lavendelbriefchen sind klasse und auch ich würde einen Knopf dafür sehr passend finden. Auch dein Kissen ist toll geworden, durch die Farben sieht es so elegant aus.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  9. Also ich würde eines kaufen.
    Und ganz ehrlich: Ich würde einen kleinen Knopf raufnähen. Das sieht bestimmt toll aus, und wertet das Briefchen total auf!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gitta,
    das ist ja so süß mit den Briefchen und das Kissen sieht klasse aus.
    Wünsche Dir und Ruth viel Spaß beim Nähen und einen wunderschönen Sonntag :-)
    Ganz <3 liche Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Die sind richtig schön, und so Kleinigkeiten lassen sich auch viel besser verkaufen, die Leute wollen nicht so viel Geld ausgeben.
    Viel Erfolg und Spaß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gitta,
    deine Briefproduktion kann sich aber sehen lassen. Sehr hübsch. Auch das Kissen passt da sehr gut dazwischen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. schöne Briefchen, ich kann sie bis hierher reichen ... :)
    Und das Kissen ist eine Wucht! Paspeln sind so toll!

    Deine Ute

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön Deine Lavendelbriefchen, aber besonders schön und edel finde ich das neue Kissen, das hat was!

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  15. Dein HOME-KISSEN gefällt mir am besten !

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gitta,
    die Lavendel-Briefchen sehen so bezaubernd aus, die werden weg gehen wie geschnitten Brot, und das Kissen gleich mit ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  17. Das wird duften! Lavendelduft finde ich klasse. Das kissen gefällt mir auch extrem gut! Schriftapplikation muss ich auch mal probieren.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gitta,
    du bist wirklich mega fleißig, dein Stand auf dem Pfingstmarkt wird toll.
    Hoffentlich spielt das Wetter mit, ich werde dich da besuchen.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir