Mittwoch, 26. November 2014

Heute ist wieder Zeit für Jane

 Ein Block ist fertig geworden . Jetzt  bin ich bei Reihe C. 
# C-12 Family Reunion#
Ich habe mir angewöhnt Reihe für Reihe zu nähen und nicht erst die leichten,
irgendwann kommen die schwierigen doch (lach)
 Reihe A+B sind fertig und auch schon gequiltet.   Hier seht ihr die Rückseite. Die Streifen nähe ich dann mit der Hand an.
Einmal die beiden Reihen,ist schwierig zu fotografieren.


 Ich quilte mit der Hand,es macht mir viel Spass und ich kann dabei gut entspannen.

Kommentare:

  1. Na du bist ja schon ordentlich weit! Bei mir stockt es gerade ein bisschen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    das nenn' ich konsequent! Und so kannst Du wirklich nicht in Versuchung kommen, die schweren zu verschieben...
    Die beiden ersten Streifen sehen schon gut so aus, die Detailfotos sind leider unscharf, so dass wir das gar nicht richtig bewundern können. Es ist aber im Moment auch ein Graus mit der Fotografierei - nie ist Licht...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine Vielfalt an Mustern!
    Und toll, dass du Handstiche schätzt- ich freu mich als Handwerker immer, wenn jemand nicht voll auf Maschine setzt.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gitta,
    das sieht schon richtig, richtig toll aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich schon richtig klasse aus! Bin begeisert! Nach Weihnachten will ich auch wieder mehr schaffen und vor allem die fertigen "Pottlappen"-Blöckchen zusammen nähen ;-)
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gitta,
    Deine Farbzusammenstellung gefällt mir immer wieder sehr gut.
    Toll, wie viel Du schon geschafft hast.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gitta,
    schönes Blöckchen und die schon gequilteten Reihen sehen auch wunderbar aus. Tolle Farben seh ich da in deinem DJ.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gitta,
    ich finde deine Vorgehensweise sehr toll. So konsequent und durchdacht und immer eine Reihe nach der anderen und sich nicht vor schweren Blöcken "drücken". Und Quilt-as-you-go das ist zudem sehr clever. Deine Reihen bisher sehen sehr zart und harmonisch aus. Super-schön!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gitta,
    die quiltasyougo Methode gefällt mir bei diesem Modell besonders gut, und genau wie du sagst in kleinen Portionen gequiltet macht es auch wirklich Spaß. Vielleicht werde ich Dear Jane ja auch noch mal folgen....
    LG Mona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir