Freitag, 28. Februar 2014

Hasenbach Challenge

Am letzten des Monats dürfen wir immer unseren  Block zeigen.
Hasenbach Challenge bei Cattinka. .Ich habe mir vorgenommen die einzelnen Blöcke
gleich zu quilten.





Donnerstag, 27. Februar 2014

Sonntag, 23. Februar 2014

Morgen gehe ich in die Stadt.....

 mit meiner neuen Tasche.Den Spruch habe ich bei"Fgerhüttchen" gesehen.
Die Rückseite

das Innenfutter,mit einer kleinen Reißverschluss-Tasche.
und weil es so viel Spaß gemacht hat,eine zweite rund Decke.Die Farben kommen nicht so gut rüber.
Sind alles Tilda-Stoffe in Mint,Grau und zarten Blau.Die" Zweite" ist im Durchmesser zirka 55cm.
Eine Cremefarbige Mitte.Sieht der ersten Decke doch sehr ähnlich.

Donnerstag, 20. Februar 2014

Fast fertig

Fast fertig ist die runde Decke.Das Binding muss jetzt nur noch mit der Hand angenäht werden.
Für die Mitte und Binding habe ich den gleichen Stoff genommen.
Die Decke hat einen Durchmesser von zirka 90cm.
Nana schau nicht soooooo genau hin ,ich übe das Freihandquilten.
Dann habe ich versucht diesen Spruch auf meiner Sticki nachzunähen.

Sonntag, 16. Februar 2014

Kreis geschlossen...

 Also das klappte schon mal,Runde geschlossen passt!!!Nun muss ich mal schauen was ich mit der Mitte mache.
Ich kam gerade so mit dem Stoff hin,einmal musste ich schummeln.Mal sehen ob ihr es entdeckt!!!!

Helga sei DANK!!!!!!!

 Nicht nur meine Kursteilnehmer lernen von mir,auch ich von IHNEN!!!!!
 Bei diesen Grillhandschuh stand ich völlig auf dem Schlauch.Kommentar von Helga.....du bist doch sonst so plietsch.Sie hat nicht blöd gesagt(lach).Aber bei den Handschuhen und der Anleitung hatte ich einen Knoten im Gehirn. Helga nahm sich den Schnittteilen an, steckte sie zusammen und nach 5 Minuten hatte sie es. Dann war auch bei mir der Knoten geplatzt. Ich habe ihr ein Eis versprochen (grins)
 Die Handschuhe sind super praktisch  und soooooo schnell genäht,wenn man (Frau) es kapiert hat!!!!


 Mein neues Projekt mit den 10° Grad Lineal. Es soll eine runde Decke werden.Ich habe selten ohne Anleitung genäht,mal sehen ob es so klappt.
Einen schönen Sonntag wünscht euch Gitta.
Bei uns im hohen Norden stürmt und regnet es wieder(Nähwetter)

Freitag, 14. Februar 2014

Liebes Dienst, aber nur weil heute Valentinstag ist



 
 Die Tasche hat eine Kursteilnehmerin genäht und kam nicht weiter.Die halbfertige Tasche sollte in die Tonne wandern,das wäre aber schade gewesen.Also nahm ich sie mit nach Hause.
Dazu muss ich sagen eine so bescheuerte Anleitung habe ich selten gelesen.
Das ganze sah aus wie ein  Stoffknäul, oder wie ein hässlicher Schwan!!!!
Aber so langsam "Entpuppte" sie sich.So schlecht sieht sie nun nicht mehr aus!!!
Morgen im Kurs kann sie nun von ihrer Besitzerin fertig gestellt werden.
Was für ein Glück das heute Valentinstag ist. Ich hoffe sie freut sich darüber.

Donnerstag, 13. Februar 2014

Tasche" GRIT"

 Ich war hin und weg als ich diese Tasche bei Grit sah. Dann noch die super Anleitung,da gab es kein halten mehr. Außen meine Lieblings Kombi,  Schwarz/Weis/Rot (nichts neues lach).
Liebe Grit vielen Dank nochmal für die Mühe die du dir gemacht hast!!!!

Montag, 10. Februar 2014

Neue Stoffe.....

Die neue Serie von Gütermann(auch in anderen Farben)  ist wunderschön,finde ich jedenfalls.
Zur der Stickerei passen die Stoffe wunderbar.
 Ein Utensilo,Tatü- Täschchen,ich fange schon langsam an für den Pfingstmarkt auf "Gut Oestergaard"
zu produzieren.


 die Teekanne aus dem Tilda Buch wollte ich schon lange nachnähen.
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Neue Woche.

Mittwoch, 5. Februar 2014

Kontrast Program

 Der Läufer in knalligen Farben,eigentlich so gar nicht mein Ding.Das Muster ist in der neuen" Lena's Patchwork."
Die Untersetzer wieder zart.
Ganz herzlich begrüße ich meine neuen Leser.Viel Spaß auf meinen Blog.

Sonntag, 2. Februar 2014

Das war nicht mein Wochenende

 Am Samstag wollte ich die CD Tasche nachnähen,völlig entnervt flog das Teil in die Ecke.
Da bleibt es auch erstmal!!!!!


Dann das nächste Projekt,was mein Niveau entspricht,dachte ich!!!!!!!
In der neuen Lena`s Patchwork-Zeitschrift   das Körbchen oder Utensilo in der Windmühlen Technik.
Frau muß nur den 45° Winkel in der richtigen Richtung abschneiden(lach).
Also was machen....wegschmeißen oder neu zuschneiden!!!!???? Oder die falsch abgeschnittenen Ecken wieder annähen. Ich habe mich fürs annähen entschieden und die Streifen auch farblich versetzt.
Ein bisschen gequiltet und gut ist es.

So schlecht ist das Ergebnis nicht geworden und ich bin  jetzt zufrieden.
Das nächste Körbchen nähe ich wieder nach meiner alten"Windmühlen- Methode".
ECKEN WERDEN ERST NACH DEM ZUSAMMEM  NÄHEN ABGESCHNITTEN.
Ansonsten schaue ich das Schild, das mir meine Freundin Ruth geschenkt hat.
Das hilft!!!!!