Donnerstag, 31. Dezember 2015

Ich mach es mir heute Abend auch an der NäMa gemütlich



# Oh My Stars#  die Blöcke liegen schon lange in der Kiste....
und da mein Mann mit einer fiesen Grippe im Bett liegt und meine auch noch nicht so richtig
auskuriert ist fande ich die Idee von Marion und Maya und Grit großartig.
Also Blöcke raus und erstmal so hin gelegt wie ich sie dann zusammen nähen möchte.
Die Blöcke sind jetzt fertig,jetzt werden die Reihen genäht,habe ja noch eine Stunde Zeit.

CHC jahr 2015 geht zu Ende

und ich habe es doch tatsächlich geschafft den Wandbehang fertig zu stellen.
Das Bindung ist schwarz,mehr Farbe wollte ich nicht. So kommen die Blütten richtig zu Geltung.
 Bei Katrin könnt ihr sehen was die anderen so genäht haben.
 Hier habe ich mich in Freihandquilten versucht,ich muss doch einen Kurs belegen(lach)
Ich wünsche euch allen ein gesundes,kreatives neues Jahr 2016
Liebe Grüsse
Gitta

Samstag, 26. Dezember 2015

Weihnachten ist ja bald gewesen,



 deshalb noch schnell ein paar Bilder
diese tollen Fäustlinge, die ich mir gewünscht  hatte, habe ich von Angelika.....Wendehandschuhe.....einmal Grau/weiß
die andere Seite Petrol ,super!!!!!  Danke Angelika
 Das war auch eine tolle Überraschung.
 Gesehen hatte ich den Nähbeutel ja schon bei Uta als sie bei mir im Kurs war.
Ich fand ihn so toll und pracktisch!!
 Als am Dienstag  der Packetdienst  bei mir klingelte war ich baff,denn ich bekomme selten Päckchen und die Freude riesig.
Ich habe mich tierisch gefreut,danke Uta
Die süße kleine Filztasche ist von meiner Freundin Ruth, genau meine Farben!!!!!

Dienstag, 22. Dezember 2015

Die Adventzeit geht so schnell vorbei

 und es bleibt kaum Zeit für die Besinnlichkeit.
Im Moment bin ich sehr viel im Altenheim bei meinem Vater,dem nicht sehr gut geht .
93 Jahre ist schon ein stolzes Alter,aber wenn man sieht wie er immer weniger und schwächer wird das tut schon weh.
Wenn dann  Zeit bleibt nähe ich gerne still und leise vor mich hin.
Dabei kann ich wunderbar abschalten .
Das bloggen und kommentieren bleibt da ein wenig auf der Strecke,aber ich schaue immer was ihr so macht.


 Diese süßen Täschchen habe ich bei Suzann gesehen.
Der Schnitt ist eine freie Anleitung von #Schnabelina-mini Clutch#


 Die Anleitung für der Mug-Rags habe ich hier gesehen.
Sie sind schnell zu nähen und mit der kleinen Einstecktasche,für einen Teebeutel oder Weihnachtsmann,ein  nettes kleines Mitbringsel.


Ich wünsche euch allen ruhige besinnliche Weihnachten und ein tolles neues 2016.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Flaschen-Wichtel



 Zwar schlecht fotografiert,aber dafür sind die Wichtel gelungen.
Sechs von den kleinen Kerlen haben schon Beine bekommen und sind zwei Häuser gewandert.
Da gibt es ein Kamin und es wird besser fotografiert (grins)
 
Noch ein paar Weihnachtskörbchen .

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Time for Jane,diesmal muss ich passen

Vor lauter Weihnachtsfeiern habe ich keinen einzigen Dear Jane Block geschafft.
Bin selbst ganz traurig.......
 Heute war  die Feier von der Firma,  es wurde gewichtelt.
 Selbstgemachte Pralinen sollten es sein .    14 Tüten !!!!  für jede eine,so viele Mädels sind wir.
Also  habe ich eine gute Entschuldigung(grins) das der Block warten mußte
14  Tüten mit Pralinen bekam ich dann auch von meinen Kollegen zurück.
Schaut selbst,  LECKER...... die werde ich nach und nach  probieren,aber nicht an einem Tag(lach)

 Das Zirbenkissen!!!!! bekam ich gestern von einer lieben Kursteilnehmerin geschenkt,
ist das nicht klasse.
Danke Margret !!!!!

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Kurs am letzten Freitag

Am letzten Freitag hatten sich Uta und Suzann bei mir zum Kurs angemeldet.
Uta hatte sich das Muster von der Saddelbag#Studio-Kat-Designs # gekauft und
 wollte sie gerne nähen. Da ich schon mal eine genäht hatte,konnte ich denn beiden helfen.

Zugeschnitten hatten beide schon Zuhause, das ist schon eine menge Arbeit,ich weiß wo von ich rede(lach)

 Stimmung war gut, und los ging es.
 Suzann kämpft mit ihrer Schere
 Die anderen Kursteilnehmer (hier nur Petra) schauten es sich  gespannt an.
 Sieht schon  gut aus was Suzann da zaubert
und Uta ist auch flott dabei.
Fasziniert hat mich Utas Näh und Scherenutensilo.

Montag, 30. November 2015

CHC-Monatsbericht



 Schon wieder ist ein Monat vorbei. Mein Top ist jetzt fertig,ich habe mich noch für kleine farbige Quadrate entschieden,nach dem Motto # wenn schon bunt dann richtig#
Ich glaube ich werde  kein weiteren Rand annähen,sondern gleich ein schwarzes Binding annähen
  Schaut mal bei  Cattika ,da könnt ihr sehen was die anderen Mitnäher zeigen.
Am Samstagabend  habe ich damit beschäftigt.War fast so schlimm wie das nähen(lach)

Mittwoch, 25. November 2015

Es wird wieder Zeit für Time for Jane

 Block 11 ist fertig gequiltet
Block F-13 # Tour de France#
 Block F- 12  # Starburst# damit ist Reihe F fertig.....hurra !!!!!

angenäht habe ich die Reihe auch schon ,das ist manchmal etwas schwierig.
Vor allem das sich die Blöcke auch treffen und es nicht krumm und schief wird.




Montag, 16. November 2015

Läufer oder Wandbehang.....

 Eigentlich ist das Model ja ein Tischläufer.  Aber ich überlege, ob ich ihn als Wandbehang
benutze und noch etwas  aufmotze..Holzperlen usw.
 Das Model ist aus dem Buch   #A Passion for Patchwork# von Lise Bergene
Das Buch habe ich schon ein paar Jahre und jetzt wiederentdeckt.


 Der 10 Minuten Läufer ( etwa 30 Min)  kommt eher hin (lach)
Diesmal in meinen Lieblingsfarben  Grau/Weiß/ Natur

 Hier entsteht noch ein Weihnachtsbaum
 Es macht aber auch viel Spaß in den Borten und Bändern zu wühlen
 Und viele kleine Reste werden mal aufgebraucht, mal sehen vielleicht nähe ich noch einen noch einen
 Diesmal habe ich noch  Schattensterne gequiltet