Montag, 2. Februar 2015

Ist das nicht Wahnsinn !!!!!

 Diese Wahnsinns Arbeit ist nicht von mir !!!!!!  Ob ich dafür die Geduld hätte ich weiss es nicht.
Aber Helga  (leider ohne Blog)  hat sie  und wie.  Wir haben uns dafür entschieden die Vorlage auf Stoff zu kopieren,zwar etwas teuer,aber die Vorlage auf Stickvlies zu übertragen war fast nicht möglich.
Auf Papier war auch nicht die erste Wahl. Beim nähen und knicken hätte sich das Papier aufgelöst.
 Soweit ist Helga schon,die Runden und die Stoffstücke werden größer.
Ich glaube, ich hätte schon bei den ersten Runden alles in die Ecke geschmissen (grins)
 Ich werde euch den Fortschritt und den fertigen Wandbehang zeigen.
Er hat eine Größe von98,5x98,5 und ist aus dem  Heft # Lena's Patchwork# Heft 15/2012
falls einer Lust hat.
Ein Blick aus meinem Nähzimmer,eine wunderbare Winterwelt.  Ich liebe es !!!!
Ganz herzlich möchte ich meine neuen Leser begrüßen !!!
Viel Spaß beim Stöbern.

Kommentare:

  1. Diese Arbeit IST Wahnsinn! Bewundernswert! Helga muß ja super genau arbeiten können...Bin gespannt auf den fertigen Wandbehang - grüße sie unbekannterweise von einer Bewunderin und sei selber lieb umarmt
    von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    das ist ja der Hammer, wahnsinnig schöne Arbeit. Danke für die Bilder.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist fleißarbeit pur,aber seht schön.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Wooow, eine Wahnsinnsarbeit...die klasse ausschaut.Die Mühen haben sich bsiher gelohnt..es wird ein toller Wandbehang.

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Boah, genial!
    Wie viel Beruhigungsmittel muss man denn vorher einnehmen um das durch zu halten? ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja der Wahnsinn! Erst dachte ich Du zeigst und Spuren im Schnee, kennst Du Simon Beck? Wenn nicht musst Du mal googeln. Auf alle Fälle ist das pp vom Feinsten, ich bin begeistert!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gitta,
    das Teil ist der helle Wahnsinn !

    Liebe Grüße
    Angelika (die mit dem neuen Schlepptop)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gitta,
    was für eine Arbeit!!! Eine wundervolle, außergewöhnliche Geduldsarbeit, für die ich eher auch keine Lust und keine Geduld hätte. Wahnsinn!! Ich freue mich bald mehr zu sehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Wow das ist wirklich der Hammer....

    Toll einfach nur toll

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  10. wow, meine Ehrerbietung an Helga, für so etwas hätte ich auch keine Geduld. Freue mich über die Fortschritte. Danke für deinen Bericht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Echt Wahnsinn!
    Ich habe das Teil schonmal fertig gesehen und konnte meinen Mund nicht mehr schliessen...
    Was ne Arbeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gitta,
    ist ja echt der Wahnsinn, was Helga da geschaffen hat. Ich habe die Anfänge ja neulich schon im Kurs gesehen. Da kann ich nur den Hut ziehen vor Helga.
    Bis Freitag
    liebe Grüße Silk

    AntwortenLöschen
  13. Boah! das ist ja wirklich der Wahnsinn! Ganz gewaltig! Da kann man nur erahnen wieviele Arbeitsstunden darin stecken - aber es sieht einfach wunderbar aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Ja dickes Kompliment!
    Ich weiß wovon ich rede :-)
    Die Farbwahl gefällt mir auch sehr gut :-)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir