Mittwoch, 10. Juni 2015

Weiter geht es mit "Time for Jane"

 Block 6 und 7 der  Reihe E habe ich geschafft.  Oben E-6 #Michelle's Medley#
Block E-7 #Bread Basket# der nicht so ohne war.   Ich habe ihn etwas anders genäht.
Ich schaue ja immer bei# Thats-Quilt# nach und hole mir Anregungen wie die einzelnen Blöcke genäht werden.  Block -7 habe ich komplett nach der PP Methode genäht, nur das Quardrat in der Mitte appliziert.

Kommentare:

  1. Wieder ganz wunderschön!. Und du bist auf gutem Weg Reihe E fertig zu bekommen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    das ist ja auch eine gute Methode, E7 zu nähen. Ich habe mich da mit den kleinen Ecken ganz schön geplagt...
    Zwei schöne Blöcke hast Du genäht!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gitta,

    es geht voran, mit deinem DJ...tolle Blöckchen sind wieder dazu gekommen!
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. That Quilt hat oft, aber nicht immer die beste Methode. Ich mache oft mein eigenes Ding. Der Vorteil ist, man sieht besser, was man ändern kann, wenn man dort vorbeischaut. Mach ich ja auch so.
    Deine beiden Blöcke sehen richtig klasse aus.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gitta,
    da sind wieder 2 wunderschöne Blöcke entstanden.
    Farblich gefällt mir E-6 besonders gut.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gitta,
    toll, wie Du voran kommst. Ich mag Deine zarten Stöffchen so gerne.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gitta,
    tolle Blöckchen, ich kann mich noch gut an den 2. erinnern. Deiner sieht sehr sauber aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gitta,
    das sind wieder zwei sehr schöne Blöckchen! Bei "Thats Quilt" gucke ich auch, wie die Blöckchen genäht werden.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gitta,
    Durch deine zarten Farben wirken die Blöckchen so duftig und leicht. Bin schon gespannt, wie sich das im Vergleich zu deinen mitnäherinnen auf die Wirkung des fertigen Quilts dann auswirkt.
    Lg mona

    AntwortenLöschen
  10. Na da bist du ja wieder gut vorangekommen. Schöne sind die pastellenen Töne.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir