Mittwoch, 7. Oktober 2015

Der zweite Stern nur eine Nr. größer

 Das ist der zweite Stern in anderen Farben und eine Nr. größer.
So richtig weihnachtlich sind die Stoffe immer noch nicht,aber etwas kräftiger.
 Der Stern ist aus dem neusten  PW-Heft.
Wenn ihr den nähen solltet,ein guter Rat!!!!
Bei sämtlichen Maßen ist eine NZ. von 0,75cm enthalten.
Beim zusammennähen der Blöcke habe ich aber nur mit 1/4 " genäht.
Mit 0,75cm NZ paßte die Schablonen vom  Arbeitsbogen sind nicht mehr .
 Bei den großen Stern werde ich in der Mitte noch ein helles Quadrat setzen,oder nicht was meint ihr??!!
 Noch ein paar Bilder vom meinen neuen Nähzimmer.Ein schöner großer Zuschneidetisch
ist was herrliches.
Man(Frau) breitet sich aber auch schnell aus ,ich jedenfalls.
Ein kleinerFernseher hat auch Platz,denn ich bin ein ausgesprochender #Sportgucker#
Wintersport liebe ich über alles(im Fernsehen)
 Mein extra Nähtisch ist auch da,Faltrollo hängt jetzt richtig.
 Ihr seht, Kopiergerät und Laptop ist im aktion.
 Der Kleiderschrank ist Natur geblieben,bloß von der Frisierkommde mußte ich mich trennen.

 Hier steht meine Bernina 580, ist schon ein Schätzchen und ich bin nicht gerade zimperlich
mit der Maschine(lach)
 Der Schrank hat noch ein paar Regale extra bekommen,ein richtiges Raumwunder.
Und dann habe ich noch einen #Festenschrank# dierekt aus vom N.Z. ,der  beim Hausbau vor 90 Jahren(so alt ist das Haus) eingebaut worden ist. Da lagert mein Vlies,Füllwatte,Füllungen und Stoffe.
So und" zu guter Letzt"ein Weihnachtsstern in Nordischen Weihnachtsstoffen.
Den zeige ich euch wenn er  fertig ist.

Kommentare:

  1. Liebe Gitta,
    nein, ich würde kein helles Quadrat drauf machen, mir gefällt es ohne besser. Das ist eine hübsche Mitteldecke!
    Dein Nähzimmer hast Du ja nun auch gut sortiert. Das ist schon schön, wenn man genug Platz hat.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    die Sterne sehen wunderschön aus, ich glaub das Heft muss ich mir doch mal wieder kaufen. Mir gefällt der Stern ohne weißes Quadrat besser.
    Toll, toll dein Nähzimmer viel Platz zum kreativen Arbeiten.

    Gruß Uta

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder zeigst du uns heute. Ich bin gespannt auf den nordischen Weihnachtsstern. Das gefällt mir schon im Rohzustand super
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das mit dem hellen Quadrat gut! Siehst das haste nun davon! Schon zwei unterschiedliche Meinungen!
    Udn dein Nähzimmer ist ein Traum. Ich hätte auch so gerne eines ...seufz...

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gitta,
    oh so schön und ordentlich ist dein Nähatelier! Da muss ich gleich auch in meinem Keller Ordnung schaffen gehen ......ich bin etwas chaotisch und strebe immer nach einem perfektem Ordnungssystem und schaffe es aber nie....
    Und der Stern mit dem dunklen Quadrat in der Mitte gefällt mir besser als wenn du es noch aufhellst.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gitta,
    hm, helle Mitte oder besser doch nicht. Ich finde beides schön und würde glatt noch einen zweiten Stern nähen. Sag mal, was hast Du nur für ein tolles Nähzimmer - und alles ist so schön ordentlich, davon könne ich nur träumen...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ein wunderbares Zimmer und tolle Projekte an denen Du arbeitest.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gitta,
    der Stern sieht toll aus und zwar mit und ohne hellem Quadrat in der Mitte! Dein Nähzimmer ist klasse, so sah meines auch irgendwann einmal aus, jetzt muss ich "steigen"!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. hallo liebe Gitta
    oiso um dei Nähzimma beneid i dich glei a moi, und mir gefallen beide Sterne super gut aba der Stern ohne den hellen Quadrat gefällt mir an Ticken no besser
    glg anna aus dem Chiemgau

    AntwortenLöschen
  10. Du hast es wirklich ziemlich komfortabel in deinem Nähzimmer. Der neue Stern ist auch wieder zauberhaft geworden, aber ich würde die Mitte ohne das helle Quadrat machen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. LIebe Gitta,
    toller Post, der zweite Stern ist auch klasse und mir gefällt das helle Viereck in der Mitte sehr gut. Das sieht nochmal ein bisschen festlicher aus.
    Das Nähzimmer ist ein Traum, wunderbar viel Platz.
    Ich musste lachen beim Wintersport. Also beim Biathlon müssen bei mir alle die Daumen drücken, und keiner darf beim Schießen reden, weil ich mich da konzentrieren muss.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Wow,I spy fabulous projects in your studio...and those projects are absolutely beautiful .,Christmas is around,love them all.Happy sewing!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir