Sonntag, 8. November 2015

Einen Weihnachtsbaum hab ich schon

 denn habe ich mir am Wochenende schon  GENÄHT
Auf Antikleinen , mit vielen bunten Weihnachtsborten
einen Rot/Weißen Binding
es hat viel Spaß gemacht und ist aus diesem Buch von# acufactum # ute menze#

Kommentare:

  1. Hallo Gitta,
    der Tannenbaum ist die Wucht in Tüten.....und er nadelt nicht :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    ja an deinen ersten Baum dieser Art kann ich mich erinnern! Puh - ein Jahr seither vergangen....Dieser ist dir ausgezeichnet gelungen, gefällt mir!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tannenbaum gefällt mir sehr. So ähnlich, nur kleiner natürlich, habe ich letztes Jahr Weihnachtskarten gestaltet.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Der Baum sieht super aus, und das wär doch auch eine Idee für Weihnachtskarten, aber ich weiß noch gar nicht ob ich welche machen werde.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gitta,
    was für eine schöne Idee, der Hintergrundstoff aus Leinen in Kombination mit dem rot-weiß-gestreiften Binding machen diesen Weihnachtsquilt zu einem echten Hingucker! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  6. der schaut aber echt edel aus. Klasse gemacht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der sieht ja schön aus, ein ganz besonders schöner Wandquilt.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gitta,

    dein Weihnachtsbaum auf dem Antikleinen, sieht super aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gitta,
    gefällt mir sehr dein Weihnachtsbaum! Sehr schöne Idee!
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gitta,
    dein Weihnachtsbaum ist sehr hübsch geworden, eine ganz tolle Idee mit den Weihnachtsborten.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir