Dienstag, 22. Dezember 2015

Die Adventzeit geht so schnell vorbei

 und es bleibt kaum Zeit für die Besinnlichkeit.
Im Moment bin ich sehr viel im Altenheim bei meinem Vater,dem nicht sehr gut geht .
93 Jahre ist schon ein stolzes Alter,aber wenn man sieht wie er immer weniger und schwächer wird das tut schon weh.
Wenn dann  Zeit bleibt nähe ich gerne still und leise vor mich hin.
Dabei kann ich wunderbar abschalten .
Das bloggen und kommentieren bleibt da ein wenig auf der Strecke,aber ich schaue immer was ihr so macht.


 Diese süßen Täschchen habe ich bei Suzann gesehen.
Der Schnitt ist eine freie Anleitung von #Schnabelina-mini Clutch#


 Die Anleitung für der Mug-Rags habe ich hier gesehen.
Sie sind schnell zu nähen und mit der kleinen Einstecktasche,für einen Teebeutel oder Weihnachtsmann,ein  nettes kleines Mitbringsel.


Ich wünsche euch allen ruhige besinnliche Weihnachten und ein tolles neues 2016.

Kommentare:

  1. Liebe Gitta,
    alles im Leben hat seine Zeit..... Und obwohl 93 ein stolzes Alter ist, kann ich gut verstehen, dass es schwer ist, mit anzusehen, wie die Kräfte allmählich schwinden und die Sinne allmählich Abschied nehmen. Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja ganz wundervolle Kleinigkeiten.

    Nana, die Dir auch eine schöne Weihnachtszeit wünscht.

    AntwortenLöschen
  3. hallo Gitta,
    deine Clutches sind alle wunderschön geworden :-)
    Mein Vater ist im September 90 geworden; mich beschleicht auch immer dieses komische Gefühl, er ist nun eben nicht mehr der große starke Vati, sondern ist kleiner, dünner und schwächer geworden :-(
    Ich wünsche dir ein gesegnetes Weihnachtsfest.
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Wishing you and your family all the best and hope your father has a speedy recovery.
    Warm wishes

    AntwortenLöschen
  5. Oh würd auch gern mal bei so einem Kurs mitmachen! Zurzeit hab ich noch mein Marketing Seminar am laufen :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, es geht wirklich so schnell! Morgen ist schon Heiligabend.
    Schöne Kleinigkeiten hast du gewerkelt!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gitta,
    recht hast du, die Adventszeit verfliegt mit jedem Jahr das wir älter werden, immer schneller. Nutze die verbleibende Zeit mit deinem Vater, diese Zeit kommt nicht wieder! Wunderschöne Sachen hast du genäht!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Nutze die Stunden mit deinem Papa, sie kehren nicht zurück. Alles andere kann man verschieben. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.
    Ein besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich dir.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gitta, wunderschöne Schnabelina Clutches sind bei dir entstanden, große Klasse. Ich wünsche dir ein wunderschönes Fest mit vielen gemeinsamen und besinnlichen Stunden - macht das Beste draus.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gitta,
    Frohen Weihnachten und besinnliche Feiertag. Beste Wünsche auch ein deinen Vater.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gitta,
    nimm dir die Zeit mit deinem Papa, sie ist kostbar.
    Fleißig hast du gewerkelt, und alles würde mir sehr gefallen.
    Wünsche dir noch schöne Weihnachtstage.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  12. Alles liebe zum neue Jahr wünsch ich dir liebe gitta Hannelore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir