Donnerstag, 4. Februar 2016

Fortschritte beim Handnähprojekt und Umräumaktion im Nähzimmer

 Da wir die ganze Woche dabei sind, mein Nähzimmer umzuräumen hat meine Nähmaschine
Urlaub.
Abends habe ich dann weiter an mein Handnähprojekt gestichelt.
 So langsam erkennt man(Frau) etwas..
Diese Woche waren mein Mann und ich zweimal in Kiel beim #Großen Schweden#
Für meinen Mann, der das erste Mal bei Ikea war,war das schon eine  Herausforderung (lach)

Schweren Herzen habe ich mich doch vom alten Kleiderschrank meiner Eltern getrennt .
Aber ich freue mich das mein Sohn den Schrank gerne haben möchte,so bleibt er doch in der Familie.
 Drei Kommoden mit vier Schubladen ,perfekt um Stoffe und Zubehör zu verstauen und trotzdem
noch die Übersicht zu behalten.
 Das Regal mußte auch noch mit.





Kommentare:

  1. Ein richtig tolles Handnähprojekt ist das und so schöne Ordnung.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Zuerst einmal Daumen hoch für dein Handnähprojekt. Das gefällt mir ausgesprochen gut. Da ich zum Verstauen Schubladen liebe, finde ich natürlich auch deine neuen Schränke vom Schweden toll. Mein Mann kommt auch immer nur brummend mit, aber ich brauche jemand ohne "Rücken" zum Einladen in das Auto.
    Viel Spaß in deinem neuen Nähzimmer und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gitta,
    die Aktion hat sich echt gelohnt ! Dein Nähzimmer sieht klasse aus. Was Dein Handnähprojekt´FÜR den Urlaub betrifft, könnte ich recht behalten : es wird schon VOR dem Urlaub fertig oder jedenfalls so groß, dass es als Urlaubsprojekt nicht mehr taugt ;-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Sehhhhhr schön, liebe Gitta!
    Besonders die Idee mit den Unterteilungen der Laden finde ich perfekt.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Dein 3-D-Projekt ist herrlich, so eine optimale Wirkung schon jetzt.
    Dein Nähzimmer ist ja sowas von praktisch, da bleiben keine Wünsche offen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  6. Wow, dein Handnähprojekt wird toll und ein sehr schönes und helles Nähzimmer hast du nun. Da geht man doch mit Freude ans Werk.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das Zimmer ist mit den weißen Möbeln schön hell, freundlich und frisch. Und Deine Ordnung ist vorbildlich!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. was für ein tolles Handnähprojekt. Super die 3D-Wirkung. Und deine neuen Möbel machen sich auch klasse.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Nähzimmer ganz neidisch kuckend.
    Müßte meins nur aufräumen, vielleicht würde es genau so aussehen.
    Mit Deinem Handnähprokjekt liebäugele ich auch. Möchte es aber nicht über Papierschablone nähen, sondern Nählinien ziehen.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich aus dem Rheinland Alaaf
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  10. Der Hammer dein Handnähprojekt!!!
    Und um dein Nähreich beneide ich dich immer wieder! So schön sieht das da aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gitta,
    deine Nähzimmeraktion war ein toller Erfolg...die weissen Möbel machen sich sehr gut darin. Stauraum kann man in unserem Hobbybereich nie genug haben. Tolle Maschinchen stehen auf dem Tisch, ist es eine Ovi-und eine Coverlockmaschine?

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Dein Handnähprojekt hat eine wahnsinnige Wirkung und Dank des neuen Plotters kannst du dir die Schablonen ja komfortabel schneiden lassen.
    Da Ikea absolut mein Laden ist kann ich dir nur zu deinen neuen Möbeln gratulieren. Da passt ordentlich was rein und super siehts auch noch aus.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gitta,
    oh, Dein Zimmer sieht ganz toll aus und die hellen Möbel gefallen mir sehr gut. Auch Dein Handnähprojekt ist klasse. Ich bin gespannt, wie der Quilt in Deinen Stoffen aussieht.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  14. This is just gorgeous and the 3D effect cauht my eye.Great job!

    Have a fun weekend.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gitta,
    dein Handnähprojekt sieht so schön aus!!!
    Und die weißen Möbel vom Schweden eigenen sich super für Nähzimmer, ich habe auch fast nur Sachen von Ikea im Nähzimmer. Da wirkt Alles so hell und freundlich.
    Und wie schön, dass der Schrank deiner Eltern noch Verwendung findet. Sowas tut gut!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gitta,
    wunderschönes Handnähprojekt mit sagenhafter Wirkung.
    Dein Nähzimmer ist wunderbar ausgestattet, da hat alles seinen Platz.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gitta,
    Dein Handnähprojekt sieht ja oberklasse aus. Die Rauten haben einen sehr schönen 3-D-Effekt.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön wird dein Nähzimmer, auch ich würde mich pudelwohl darin fühlen ;-)
    Und dein Handnähprojekt sieht schon jetzt ganz wunderbar aus und hat eine unglaubliche Wirkung.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir