Montag, 26. September 2016

Der Herbst grüßt den Winter

 Bei schönstem Herbstwetter fängt so langsam die Weihnachtsproduktion an.
Den Schneehasen fand ich beim stöbern in alten Tilda-Büchern . Goldene Flügel hatte ich auch noch liegen.
Das Sternkissen ist ein Klassiker das ich jedes Jahr gerne wieder nähe.
Mal wieder in meinen Lieblingsfarben.

 Passend zum Kissen die Wichtel auch in grau , die ich zu einer Sterndecke verarbeiten möchte.
Das Muster kennt ihr bestimmt alle.  Die Sternendecke im 60° Winkel.

Kommentare:

  1. Die Wichtel gibt es auch
    in grau? ? ?

    Schick Dein Sternenkissenklassiker.

    LG Elisabeth



    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    bei deinem Tempo wird mir ganz schwindelig!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gitta,
    ich bin ein bisschen enttäuscht, dass die Wichteldecke noch nicht fertig ist ;-)))

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Lass uns den Herbst noch ein bißchen genießen und trotzdem lobenswert, dass du so gut vorbereitet an den Winter denkst. Dein Sternkissen ist suuupertoll und braucht einfach Zeit - wär schön wenn ich das auch hinkriegen würde.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Die Wichteldecke wird toll! Das ist ja ein goldiger Stoff.
    Deine Sternenkissen gefällt mir auch sehr und Dein Schneehase sowieso mit den goldenen Flügeln.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Was schon Weihnachten. ...ich hab noch Herbst ☺Deine Sächelchen sind aber trotzdem sehr schön 👍
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gitta,
    ein dickes "Gefällt mir" für dein Sternenkissen! Suuuuper :-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Das Tilda Häschen ist ja nett mit seinen goldenen Flügeln! Viel Spaß bei deinen Weihnachtsvorbereitungen, ich warte noch, mach es wie immer auf den letzten Drücker.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir