Sonntag, 18. Dezember 2016

Glücksrad-Kissen

 Das Top ist fertig,ich mußte böss jonglieren das die "Kreise" auch" Kreise" werden.
Nach der Anleitung soll nicht gequiltet werden,aber man muss ja nicht immer das machen was in den Anleitungen steht.
Ich werde das Top jedenfalls mit einem leichten Vlies hinterbügeln und dann quilten,mit der Hand oder Maschine,mal sehen.


 im Moment plottere ich was das Zeug hält. 3 D Ornamente,Sterne
Mistelzweig und Kranz.
Den Kranz habe zweimal geplottert und dann punktuell geklebt und dann etwas aufgebogen.
In weiß oder grau finde ich es sehr schön.
 Geschenke für die Nähmädels in meinem Kurs. Kleine Kissen mit Laschen für die Clips,
verpackt in Tüten mit einem Elch als Halter.
Gefüllt sind sie mit Vogelsand,so kann man sie auch noch als Nadelkissen benutzen,und bunt sollten sie sein.

Mein Winter-Wonderland -Quilt hat die Wäsche prima überstanden!!!!!
Ich wünsche euch einen besinnlichen 4 Advent.

1 Kommentar:

  1. Liebe Gitta,
    ich hab mein Klammerkissen schon eingeweiht, es ist toll, nochmal vielen Dank.
    Du hast aber auch so viel gemacht , da komme ich mit dem kommentieren nicht hinterher.
    Das Kissen gefällt mir ganz besonders gut und das rosa Schweinchen ist auch ganz süß.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir