Mittwoch, 14. Juni 2017

Time for Jane

Zweiter Mittwoch im Monat und es Zeit für  "Time for Jane"
Zwei Blöcke sind fertig.   Oben Block  L-3  Reflections Abound
 Block   K-10  Quandry
 Das passende Täschchen zur Maschine.  Den Stoff mit den Bernina Nähmaschinen mußte
einfach mit(lach)
 Ein pracktisches Teil. Alles wichtige paßt rein,hat doch was!
Einkaufstasche mit Fenster.  Das Modell ist in der neuen   Patchwork-Taschen-Spezial.
 Die Tilda-Schlafengel hatten es mir mal wieder angetan.
Ein Pärchen sollte es schon sein und dann auch in Rosa/Hellblau

Montag, 5. Juni 2017

Das ist ein Service



Ich war ganz baff,eigentlich wollte ich nur das Rezept von Bärbel.
Sie hatte zum Kurs einen Hammer leckeren Kuchen mitgebracht.
Am nächsten Kurstag kam sie mit einer großen Tüte. .Das war das Rezept und sämtlichen Zutaten drin.
Aber wirklich alles,Mehl und Zucker abgewogen und sogar ein Blatt  Backpapier.
 Der Kuchen nennt sich NY-Cheesecake ,lecker!!!!!
Danke Bärbel!!!!!!!!



 Nachdem ich schon 2 Kissen  genäht hatte,kam mir die Idee doch den
Den Mystery-Sampler  aus der  Patchwork-Das Original-Magazin mitzunähen.
Aber mal andere Farben,weg von den Grautönen(lach)
So ganz mysteriös ist er ja nicht,denn im großen und ganzen kann man erahnen
wie er nachher aussehen soll.  Wie die einzelnen Blöcke gearbeitet werden,
das ist dann die Überraschung.
Diesmal habe ich mich für ganz warme Farben entschieden.





Die ersten 8 Blöcke sind fertig ,nun muß ich bis Juli warten, dann erscheint das neue Heft.

Nun wird erstmal der leckere Kuchen angeschnitten.

Montag, 29. Mai 2017

Zwei neue Kissen und ein drittes ist in arbeit

 Kissenparade, die Motive sind aus der " Patchwork-das Orginal"  Miali nennen sich die Blöcke.
Es soll eigentlich ein Sampler werden und  jeden Monat kommen weitere Blöcke.
 Block 3-4
 Block 6 ist in arbeit
Ich glaube ich werde die Blöckein anderen Farben wirklich als Sampler arbeiten.
Andere Farben möchte ich auch,mal sehen wofür ich mich entscheide.


Mittwoch, 24. Mai 2017

Time for Jane und wieder sind 2 Wochen vorbei



aber diesmal war ich fleißig,oder wie man so schön sagt...."ich hatte einen Lauf"
Sechs Blöcke sind es diesmal. Oben  Block L-2   Stephanies's Snowflake
Block K-13   Brandon's Star
Block  K-12  Doris' Dilemma
Block  L-1  Widow's Pane
Block K-9  Scout's Honor
und Block  K-11  Columbine.                                                                                                              Über Die Namen der verschiedenen Blöcke kann ich
immer wieder Schmunzeln.
Mein Post kommt etwas spät.   Mein Mann und ich waren in DK.
Ich wollte schon immer mal nach Sonderborg und bei Stoff& Stil vorbei schauen.
Wir wohnen ja fast um die Ecke, aber nie geschafft,aber heute(lach)

Ich fahre bestimmt nochmal hin,aber dann ohne MANN,nur mit Gleichgesinnten!!
Hier nochmal alle Blöcke zusammen.


Mittwoch, 10. Mai 2017

Time for Jane

 Beinahe hätte ich den Termin verpaßt.  Dabei habe ich Urlaub und Zeit genug.
Deshalb habe ich heute noch schnell ein Blöckchen genäht,leider noch nicht gequiltet.
Block   K-8   " Springbrook Park"
 Damit habe ich mich  beschäfftigt. Ein Probeblock aus dem Buch von Bernadette Mayer.
Den Block werde ich wohl als Kissenplatte verarbeiten ,mal sehen.
 Dann fand ich diesen kleinen Geldbeutel ganz witzig,für etwas Kleingeld,Karte, Lippenstift
was Frau so braucht.
Der Schnitt und das Video ist von   www.conga-baeren.de


Samstag, 6. Mai 2017

Fertisch!!!!



 Gestern ist mein Quilt   "  Knallbonbons" aus dem Buch von Bernadette Mayer
"Farbenspiele"   fertig geworden  .Ein tolles Buch mit vielen Patchworkmotive in freier Schneidetechnik.
Die Rückseite,ein Block war über und das wurde hinten appliziert.
Gequiltet habe ich diagonal,ich fand da passte


 und nun stöbere ich weiter in dem Buch,denn da sind noch tolle Anleitungen.
Ein schönes Wochenende
wünscht Gitta


Donnerstag, 4. Mai 2017

Das Kissen ist schon mal fertig

 Neun Blöcke waren über,die habe ich als erstes vernäht.
Petra,die bei mir im Kurs ist,hatte die Idee und ich habe es gleich nachgemacht.
Ja man(Frau) auch von seinen Schülern lernen(lach)
Das Kissen ist 50x5o cm groß und diagonal gequiltet
genauso wird auch die Decke gequiltet,aber erstmal wird geheftet,geheftet....
 Rückseitenstoff ist  schwarz/weiss gepunktet. Aber auch das habe ich bei Petra abgekupfert.

Sonntag, 30. April 2017

So etwas passiert auch nur mir

Mein schöner großer Anschiebetisch für meine Bernina ist hin.
Ich mußte den Tisch abschieben weil ich mit dem Freiarm nähen mußte. Eigentlich kein Problem,
wars auch nicht, und passe immer tierisch auf das er nicht umkippt.
Doch diesmal,ich weiß auch nicht wie, auf einmal kippte der Tisch um und zwar so unglücklich
das er genau in der Mitte gebrochen ist.
Ich hätte heulen können.
Als erstes meinen Mann gerufen,sein Kommentar,kauf dir doch einen neuen.
Ich, weißt du eigentlich wie teuer so ein Tisch ist!!!!!!
Ich fahre zum Bauhaus und hole einen Kleber,war dann die Antwort vom Göttergatten.




Die beiden Hälften wurden mit einem Spezialkleber geklebt,dann sollten sie 12 Stunden aushärten.
Schön ist was anderes,aber ein Versuch ist es wert.
 Nach dem aushärten wurden die Klebefläche noch geglättet.
Ich hätte nicht gedacht das es klappt und  hält .  Mit dem Ergebnis kann ich erstmal leben.


die Stickbilder fand ich beim aufräumen.
und mein Knallbonbon-Quilt muss auch mal endlich fertig gestellt werden.
Ich wünsche euch allen einen sonnigen 1 Mai.


Mittwoch, 26. April 2017

Time for Jane



 Schon wieder ist es soweit,  Zeigetag bei   Time for Jane.
Vier Blöcke sind es diesmal geworden.
Oben   Block  K- 4   *Thea's  Turn*
 Block   K- 5  *Passing Through*
 Block K-6    *Ann's Folly*
Block K-7   *Rose of Sharing*
Reihe  H-I und  J ist jetzt auch komplett
zusammengenäht und gequiltet.